Strukturen

Wir arbeiten innerhalb der Grenzen des Kirchenbezirks Bernhausen. Unser Bezirksjugendwerk ist in drei Distrikte aufgeteilt, die zugleich größere Kreisstädte umfassen:

Unsere drei Distrikte
  1. Leinfelden-Echterdingen mit den Stadtteilen Echterdingen, Leinfelden, Musberg, Oberaichen, Stetten und Unteraichen
  2. Filderstadt mit den Stadtteilen Bernhausen, Bonlanden, Harthausen, Plattenhardt und Sielmingen
  3. Neuhausen auf den Fildern und Ostfildern mit den Stadtteilen Kemnat, Nellingen, Parksiedlung, Ruit, Scharnhausen und Scharnhauser Park

Distriktleitungskreise

Die Distriktsleitungskreise (DLK) sind das Organisations- und Entscheidungsgremium der evangelischen Jugendarbeiten in den drei Distrikten unseres Bezirks. In den DKs sitzen verantwortlich leitende ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter der jeweiligen Kirchengemeinden zusammen. Jede Gemeinde entsendet zwei Mitglieder, hinzukommen noch der Vorsitzende und sein Stellvertreter, sowie die Jugendreferenten/Diakone der einzelnen Orte. Außerdem kann die Pfarrerschaft eine Person als DLK-begleitender Pfarrer entsenden.

Die Mitglieder des DLK tauschen sich über die Arbeit vor Ort aus, geben einander Hilfestellungen und organisieren gemeinsam Projekte und Veranstaltungen für den Distrikt und darüber hinaus. Der DLK arbeitet nach Kräften mit anderen Jugendarbeitsträgern und der Stadt zusammen und ist in verschiedene Foren und Arbeitskreisen der Kommune und des Landkreises integriert.

Der DLK möchte seinen Beitrag dazu leisten, dass möglichst alle Jugendlichen das Evangelium von Jesus Christus hören und danach leben können. Der DLK möchte die Gemeinschaft der Gemeinden im Distrikt stärken und einen guten Informationsfluss und Austausch zwischen den Gemeinden, Distrikten und dem Bezirk fördern.