Ostereieraktion mit Hürde

Auch im Jahr 2020 sollte die Ostereier-Aktion des evangelischen Bezirksjugendwerk Bernhausen stattfinden. Leider hat uns Corona dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart wurden die Gottesdienst verboten und wir mussten die Aktion absagen. Was aber tun mit rund 1.500 gefärbten und verpackten Eiern?? Durch die kreative Unterstützung einiger Gemeinden, dem kontaktfreien Lieferdienstangebot des Bezirksjugendwerks und das Nutzen vieler persönlicher Kontakte konnten dennoch der Großteil der Eier verkauft werden. Die restlichen Eier gingen als Sachspende an die Fildertafel, deren Kunden sich auch sehr über die gefärbten Eier gefreut haben. So kamen am Ende dann doch noch ca. 560 EUR Gewinn zusammen, die wir dann in diesem Jahr komplett an die Diakonie gespendet haben. Einen kleinen Teil als Sachspende in Form von Hygieneartikeln und der Großteil als Geldspende, welches dringend benötigt wird um die Reparatur der Autos der Fildertafel zu unterstützen.

Kontaktlose Spendenübergabe an die Fildertafel

Vielen herzlichen Dank an alle helfenden Hände vor und während der Aktion. Ohne euch wäre das so nicht möglich gewesen!