3,2,1 Impro…

hieß es sieben Stunden lang bei unserem ersten Improtheater Schulungstag. Die Teilnehmer wagten sich an die hohen Kunst des komplett improvisiertem Theaters heran. Die diversesten Formate des Improtheaters meisterten Sie mit Klasse und Bravur. Von der Weltmeisterschaft im Spülmaschinen ausräumen, dem Literarischen Café über die Reklamation des Rasenmähers, bis hin zur Schreibmaschinengeschichte des Alfonzo’s bot dieser Tag reichlich Stoff zum lachen. Ob im Amazonas Dschungel oder dem Buckingham Palast, mal mit Regenschirm, mal mit Fallschirm, die Orte, Geschichten und Charaktere waren gefüllt mit reichlich Kreativität und natürlich einer großen Portion Improvisation.