Willkommen Maximilian Röhm

Am ersten September 2021 wird Maximilian Röhm bei uns im Jugendwerk seinen Dienst antreten. Maxi macht bei uns sein Anerkennungsjahr und wird den Aufgabenbereich „KonfiCamp“ und „PACK NIX“ Kids übernehmen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Maxi. Im Folgenden stellt er sich uns kurz vor:

Hallo, Mein Name ist Maxi und freue mich darauf Dich kennenzulernen und mit dir zusammenzuarbeiten. Ab dem 01. September werde ich als neuer Jugendreferent im CVJM Ruit und dem Evangelischen Jugendwerk im Bezirk Bernhausen starten.

Im Jugendwerk werde ich vor allem für das Konfi-Camp und die Freizeit PACK NIX Kids zuständig sein und im CVJM Ruit für alles, was die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Jungen Erwachsenen betrifft. Gerne werde ich im Teen- und im Jugendkreis da sein, die Mitarbeiter begleiten und unterstützen und habe immer eine offene Tür für eure Anliegen.

Nun zu mir: Ursprünglich komme ich aus Kirchheim unter Teck, wo ich seit meiner Konfirmation in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv war und Stück für Stück immer mehr hineingewachsen bin. Von dort kommt auch mein Berufswunsch Jugendreferent zu werden, der jetzt konkret wird. Nach verschiedenen Praktika, einem Jahr Freiwilligendienst und vier Jahren Ausbildung an der Evangelischen Missionsschule Unterweissach darf ich nun meine Ideen und Vision in die Tat umsetzen.

Ich bin ein großer Musik-Fan und somit einer, der in seiner Freizeit am Liebsten Musik macht, genauso gerne hört und das mit anderen teilt. Durch eine zweijährige Weiterbildung zum C-Musiker durfte ich Musik vertiefen und freue mich darauf, das an verschieden Stellen einzubringen.

Außerdem bin ich gerne draußen in der Natur, fahre entweder Fahrrad, klettere irgendwo herum oder mache die eine oder andere Bergtour.

Wenn Du Fragen an mich hast oder mich einfach mal besuchen willst, dann darfst Du mich gerne löchern und auf eine Tasse Kaffee oder ein kaltes Spezi im Büro vorbei kommen, falls das wieder geht im September.

Hoffentlich sehen wir uns bei der einen oder anderen Veranstaltung, einer Freizeit oder einfach im Jugendwerk. Mein Wunsch ist es dich kennenzulernen und zusammen mit dir, kräftig am Reich Gottes zubauen und dass wir uns immer wieder überraschen lassen, was Gott für uns bereithält und bereits vorbereitet hat. Ich freue mich schon riesig auf die Begegnungen und Aufgaben die mich erwarten.

Bis hoffentlich bald!

– Maximilian Röhm