Unterstützung

Unterstützung des Bezirksjugendwerkes

Als Bezirksjugendwerk wollen wir Jugendliche zu einem eigenen Glauben an Jesus Christus einladen um ihr Leben aus diesem Glauben heraus zu gestalten.

Wir investieren viel Kraft, Zeit und Phantasie in unsere Aufgaben und brauchen hierfür Ihre finanzielle Unterstützung.

Drei Projekte wollen wir Ihnen besonders ans Herz legen:

Projekt 1 – Stellenfinanzierung

Seit September 2013 haben wir eine 25%-Stelle am Schulzentrum in Nellingen für die Schulkontaktarbeit geschaffen, welche im Moment von Tobias Schaller besetzt ist. Wir sehen diese Stelle als große Chance, Jugendlichen in ihrer Lebenswelt „Schule“ zu begegnen und gerade die Jugendlichen zu erreichen, die wir nicht in unserer örtlichen Jugendarbeit finden. Zudem bietet das Bezirksjugendwerk jedes Jahr eine FSJ-Stelle an. Ein großer Schwerpunkt dieser Stelle ist die Mitarbeit in den unterschiedlichsten Gruppen der örtlichen Jugendarbeiten.

Projekt 2 – Konficamp

Das Konficamp ist jährlich das Großevent im Kirchenbezirk. Über 400 Konfirmanden und 100 Mitarbeiter bringen an 3 Tagen die Dobelmühle zum beben. Es ist ein besonders wertvoller Beitrag zum Jahr der Konfirmation und zeigt Kirche und Gemeinschaft noch einmal von einer anderen Seite. Die Jugendlichen begreifen sich als eine große Gemeinschaft, lernen Christen aus anderen Gemeinden kennen und vernetzen sich. Durch den Festivalcharakter und das außergewöhnliche Actionprogramm verbinden sich Glaube und Leben bunt und intensiv. Das alles hat natürlich seinen Preis, deshalb sind wir auch hier auf Unterstützung durch Spenden angewiesen.

Projekt 3 –Schulungen

Egal ob in der Schulungswoche in den Herbstferien beim Grund-, Aufbau- oder Bibelkurs, im Rechtsseminar oder im Erste-Hilfe-Kurs – wir unterstützen mit unseren Angeboten die Weiterbildung der Ehrenamtlichen in den einzelnen Orten.

Sie können auch ganz allgemein für die Arbeit des Bezirksjugendwerks spenden. So können wir flexibel auf dringende Bedarfe reagieren oder neues Arbeits- oder Ausleihmaterial anzuschaffen.

Spendenkonto des Bezirksjugendwerkes:

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
IBAN: DE76 6115 0020 0000 3081 97
BIC: ESSLDE66XXX

Oder unterstützen Sie uns einfach über

benefind Icon
www.benefind.de!

Fördervereine in den Distrikten

Jugend braucht Unterstützung: Unsere Fördervereine

Auch in den Kirchen wird das Geld knapper. Deshalb ist die kirchliche Jugendarbeit auf Fördervereine angewiesen. Durch Spenden, Zuschüsse und Wohltätigkeitsaktionen können Stellen von hauptamtlichen Jugendreferenten teilweise oder vollständig finanziert und erhalten werden.

Die Jugendreferenten arbeiten in Jungscharen und Jugendkreisen mit, veranstalten Freizeiten, betreuen „offene“ Angebote wie das Domino, die Zirkuskarre, oder das Fuzo und sind in der aufsuchenden Jugendarbeit als Streetworker unterwegs. Durch diese vielschichtige Jugendarbeit erhalten Jugendliche ein sinnvolles Angebot für ihre Freizeit, das gleichzeitig christlich-soziale Wertvermittlung zum Ziel hat.  Durch diese Arbeit bekommen die Jugendlichen ein positives Bild vom gelebten Glauben an Jesus Christus.

Wir wollen auch in Zukunft diese sinnvolle und hoffnungsstiftende Arbeit finanziell unterstützen und bitten Sie daher um die Unterstützung der kirchlichen Jugendarbeit durch eine Spende oder Ihre Mitgliedschaft in einem unserer Fördervereine.

Förderverein Filderstadt:
Kontaktadresse:
Alexander Mack, Amselweg 17, 70794 Filderstadt
Tel.: 0711/21729632 alexander.mack@gmail.com
Spendenkonto: Nr. 10 617 201 bei der KSK Esslingen, BLZ 611 500 20
IBAN: DE20 6115 0020 0010 6172 01
BIC: ESSLDE66XXX

Förderverein Leinfelden-Echterdingen:
Kontaktadresse:
Sieghard Wagner, Dürrlewangweg 11, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: 0711/7 54 41 98
Spendenkonto:  Nr. 8 444 005 bei der Stuttgarter Volksbank, BLZ 600 901 00
IBAN: DE07 6009 0100 0008 4440 05
BIC: VOBADESSXXX