Schulbezogene Jugendarbeit

Warum Schulbezogene Jugendarbeit?

Als außerschulischer Bildungsträger übernimmt das Evangelische Bezirksjugendwerk Bernhausen Verantwortung an Schulen, indem es im Ganztagesbetrieb durch eigene, den schulischen Alltag ergänzende Angebote unterstützt.

Wofür steht Schulbezogene Jugendarbeit?

In der Schulbezogenen Jugendarbeit möchte das Evangelische Bezirksjugendwerk Bernhausen im Sinne seines dreifachen Leitbilds „begegnen, begleiten, befähigen“ handeln. Weiterhin will es ernst nehmen, was bereits der alttestamentliche Prophet Jeremia formuliert (Jer 29,7): „Suchet der Stadt Bestes.“ Es macht sich deshalb auf in den Kontext Schule, um diesen Worten Taten folgen zu lassen und dort mit eigenen Angeboten Kontaktmöglichkeiten mit Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrerkollegium zu schaffen. Im Rahmen der Schulbezogenen Jugendarbeit gestaltet das Evangelische Bezirksjugendwerk Bernhausen Räume, in denen Jugendliche sich offen und leistungsfrei bewegen können und fördert durch eine vertrauensvolle und verlässliche Beziehungsarbeit die Entwicklung von jungen Menschen: Im persönlichen Kontakt erlernen die Jugendlichen einen wertschätzenden Umgang miteinander und erfahren gelebten Glauben.

Ziele

Als verlässlicher Kooperationspartner den Lebensraum Schule mitgestalten:
• Schülerinnen und Schülern in der Lebenswelt
Schule offen und leistungsfrei begegnen
• Als Kirche neue Wege gehen und junge Menschen im Schulalltag persönlich begleiten
• Junge Menschen im schulischen Alltag qualifizieren
und befähigen

Finanzierung

Das Evangelische Bezirksjugendwerk Bernhausen finanziert mit Hilfe verschiedener Kirchengemeinden in Ostfildern sowie dem Ev. Kirchenbezirk Bernhausen seit 2013 eine 30%-Stelle für Schulbezogene Jugendarbeit in Ostfildern. Dafür sind Mittel in Höhe von jährlich etwa 17.000€ nötig.

Um diese wertvolle Arbeit für die Zukunft zu sichern braucht es viele Freunde, Unterstützer und Förderer. Mit Ihrer Einzel-oder Dauerspende helfen Sie uns dabei, die Schulbezogene Jugendarbeit am Campus in Nellingen langfristig fortzuführen. Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus, damit Sie Ihre Zuwendung steuerlich geltend machen können.

Der aktuelle Stelleninhaber im Arbeitsbereich Schulbezogene Jugendarbeit ist Jugendreferent Tobias Schaller.

Ein Grundlagenpapier der ejw Landesstelle zur Schulbezogenen Jugendarbeit findet ihr hier.